Kurse Kurse
Aktuelles Aktuelles
Installationen Installationen
Performance Performance
Über mich Über mich
Objekte Objekte
Land Art Land Art
Malerei Malerei

Aktuelles

Samstag, 29.09 , 15.00h

Zu Hause – Erinnerungen Raum geben - ein Mehrgenerationen Projekt der Jugendkunstschule in Kooperation mit der VHS Freiburg für Jugendliche, Erwachsene, Flüchtige und Bleibende

Unter Anleitung der Künstlerinnen Cecilia Kaiser und Brigitte Liebel von der Jugendkunstschule im JBW soll im Haus der Jugend ein temporärer Raum der Erinnerung und des Austauschs für Jugendliche Migranten und Erwachsene geschaffen werden, in dem sich die Projektteilnehmer_innen mit den Themen: zu Hause, Heimat, Flucht, Geborgenheit und Integration künstlerisch auseinandersetzen werden. Hierbei soll eine gemeinsame Installation mit Fundstücken, Fotografien und Erinnerungen entstehen. Erwachsene, die sich mit den genannten Themenkreisen auseinandersetzen, Erfahrungen vermitteln oder mit jugendlichen Migranten gemeinsam gestalten möchten, können bei diesem Projekt gerne mitwirken. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zeitrahmen: Oktober – Dezember 2018, die Termine werden bei der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben, der Zeitaufwand ist für begleitende Erwachsene individuell gestaltbar. November ist eine Vorstellung des Zwischenergebnisses im Rahmen einer „Come – together“ Veranstaltung geplant.

Auftaktveranstaltung und Infoabend: Samstag, 29.09. , 15.00h im VHS Atelier in der Radstation Mobile, Wentzingerstr.15, Freiburg

Einführung: Dr. Anja Schlager und Katharina Gehrmann, die Künstlerinnen Cecilia Kaiser und Brigitte Liebel werden für Fragen zur Verfügung stehen.

Information: Katharina Gehrmann, Jugendkunstschule im JBW, Tel.: 0761.79197913 oder gehrmanm@jbw.de

Fotos . Cecilia Kaiser

OPEN ART 2018
Ein Festival für Kunst im alltäglichen Lebensraum in ganz Freiburg

Cecilia Kaiser und Gisi Kinsky
Raumbezogene Installation vor dem Zaun des Museums für Neue Kunst Marienstr. Ecke Adelhauser Str.,Freiburg
Titel: Grenzen begrenzen ↔ Grenzenlos offen. Der Zaun als Herausforderung, als Sinnbild für unsere persönlichen, täglichen Grenzen in allen Bereichen: Politisch, Kulturell, Religiös, Geografisch…Schützend und provozierend zugleich! Installation 24h zugänglich, Performance-Lesungen am 15.5. und 19.05., jeweils von 12.00-17.00h-
www.open-art.org

Diplomausstellung 2017 | inter es |
Liebe Freunde
am 02.06.2017 laden die diesjährigen Absolventen der Edith Maryon Kunstschule zur Abschlussausstellung im depot.K ein.Die Absolventen
Martin Aurel
Manuela Geugelin
Cecilia Kaiser
Linda Stuber
Marlies Weber
Luise Wegner
Freitag 2. Juni Vernissage + Performance
19:00 Uhr Eröffnung auf dem Lederleplatz
19:30 Uhr "Mare Nostrum" - Cecilia Kaiser
20:00 Uhr Fortführung der Veranstaltung im depot.K
Samstag 17. Juni Performance
17:00 Uhr "elo" - Martin Aurel
Sonntag 2. Juli Finissage
15:00 Uhr Künstlergespräch
Dauer der Ausstellung 3. Juni bis 2. Juli 2017
Di + Do 17:00 - 19:00 Uhr
Sa + So 14:00 - 17:00 Uhr
depot.K e.V.
Lehener Straße 30
79106 Freiburg
0761 63 09 680
info@depot-k.com
Wir freuen uns auf Euch!

Bildhauersymposium am Mundenhof

Bald ist es nun soweit und unser Symposium startet am Samstag, den 3. September um 9 Uhr an der Atelierscheune. Am Sonntag, den 11.September beschliessen wir mit einer gemeinsamen öffentlichen Abschlussausstellung (11-16h).

Ateliergemeinschaft Kunstgehege am Mundenhof
Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof
Mundenhof 37
79111 Freiburg

OPEN ART Festival Freiburg
WaldHaus Freiburg 14. bis 22.05.16


„Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist…
ein Blick für Wunder“
Die Künstlerin Cecilia Kaiser stellt im Außengelände des WaldHauses geheimnisvolle Kisten aus. Sie
versucht dem Betrachter die gewohnte Realität zu entziehen, das Sehen zu verschärfen und die Lust zu wecken, sich mit offenen Augen und wachen Sinnen selbstständig auf Entdeckungstour zu egeben.
Weitere Informationen www.open-art.org.

WaldHaus Freiburg
Wonnhaldestraße 6
79100 Freiburg im Breisgau
Telefon 0761 896 477- 10
Telefax 0761 896 477- 20
info@waldhaus-freiburg.de
www.waldhaus-freiburg.de
www.facebook.com/waldhausfreiburg

 

Eins & Alles Projekt Erfahrungsfeld

Eins & Alles Projekt Erfahrungsfeld der Sinne, Welzheim Sinnesstationen in Welzheim am Donnerstag 05. Mai 2016 15:00 Uhr Vernissage Laufenmühle 8, 73642 Welzheim

Eins & Alles Projekt Erfahrungsfeld der Sinne, Welzheim Sinnesstationen in Welzheim am
Donnerstag 05. Mai 2016
15:00 Uhr
Vernissage-Rundgang: neue Landart-Stationen

Auch in diesem Jahr werden in Zusammenarbeit mit Künstlern der Edith Maryon Kunstschule und unter Leitung von Hansjörg Palm und Jürgen-Grieger-Lempelius neue Landart-Objekte entstehen, die wir nun der Öffentlichkeit präsentieren werden.

Eintritt frei, Spenden willkommen

Laufenmühle 8, 73642 Welzheim